Am kommenden Sonntag, den 14. Mai lädt die SPD in Stadt und Landkreis Regensburg um 17:00 Uhr in das Gasthaus Plank in Laaber zum Wahlkampfauftakt ein. Der SPD-Bundestagskandidat Dr. Tobias Hammerl kehrt damit zu seinen Wurzeln zurück, auch wenn er jetzt schon seit langem in Regensburg wohnt.

„Die Jura-Felsen, die Trockenrasenhänge, die Laaberer Burg, wenn ich das vom Zug aus sehen, dann weiß ich, jetzt bin ich gleich daheim.“ Hammerl stammt aus der Marktgemeinde im westlichen Landkreis und wuchs hier auf. Deshalb war es ihm auch wichtig, den Bundestagswahlkampf hier zu beginnen. Er zählt dabei auf die Unterstützung seiner Genossinnen und Genossen: Allen voran die Landtagsabgeordnete Margit Wild und die Regensburger Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, die beim Wahlkampfauftakt ebenso sprechen werden wie der designierte Vorsitzende der SPD in Stadt und Landkreis, der Wenzenbacher Bürgermeister Sebastian Koch.

Über einen Gast freut sich Hammerl aber besonders: „Es ist für mich eine große Ehre, dass mich auch Dr. Albert Schmid unterstützt, nicht nur weil wir beide aus Laaber sind, sondern weil er für mich auch ein politisches Vorbild ist“, so der Kandidat. „Am allerherzlichsten sind aber die Wählerinnen und Wähler eingeladen, denn es geht bei dieser Wahl um eine grundsätzliche Weichenstellung für unser Land.“ Hammerl sieht dabei grundsätzliche Fragen, die zur Entscheidung stehen. „Wie schaut die Zukunft des Sozialstaates aus? Werden wir in einem Land leben, in dem die Starken die Schwachen unterstützen oder verabschieden sich die Starken noch weiter aus der Solidargemeinschaft? Und werden wir auch in Zukunft ein geeintes Europa haben, in dem wir friedlich zusammen leben? Ich werde in jedem Fall nicht mit ansehen, wie die sozialen Errungenschaften und das geeinte Europa einfach den Bach runter gehen“ so ein entschlossener Kandidat. Zum Schluss huscht Hammerl noch ein kleines Lächeln über das Gesicht: „Für den Menschen, dem ich am meisten im Leben verdanke, wird es im Übrigen eine besondere Überraschung geben, aber das wird erst am Sonntag verraten.“

Der Wahlkampfauftakt findet statt am 14. Mai 2017, um 17:00 Uhr im Gasthaus Plank in Laaber. Alle Wählerinnen und Wähler sind herzlich eingeladen.

SPD startet in den Bundestagswahlkampf